blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Zähne - Zahnfehlstellungen - Bionator
21.11.2014 20:00 (2463 x gelesen)

Zahnfehlstellungen mit biologischer Kieferorthopädie (Bionator)


BionatorDieses ‘Gerät‘, der Bionator, macht nahezu Unmögliches möglich. Wenn Sie ihn tragen, nachts oder auch am Tag - er liegt locker im Mund, also nicht ‘festgezurrt‘ wie übliche Spangen- verändert, er den ganzen Mundraum, so daß sich sogar die Psyche verbessert.

Dies läßt sich eindeutig z.B. mit dem hervorragenden Lüscher-Test beweisen und wurde schon an vielen hundert Patienten bewiesen.

Siehe Bilder !

Abdruck der MundhöhleBild 1: Der Mundraum wurde eindeutig mit dem Bionator vergrößert, erweitert, so daß auch die Zähne Platz finden.






Halten Sie das für möglich?
Solch ein Gebiß wie auf dem oberen Bild zu sehen ist normalisiert sich mit dem Bionator!








  

Hier hat der Bionator geholfen, daß der Weisheitszahn- der letzte Zahn unten- nicht herausoperiert werden mußte,‘ er kam von ganz alleine‘!



 

Oder hier: ein totaler Überbiß, der Oberkiefer steht über dem Unterkiefer.

Mit dem Bionator kann dies wieder eingeregelt werden.
Meinen Sie nicht auch, daß der Mensch sich damit besser fühlt und sogar Komplexe verliert?


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*